Ausflugsziele

Die Umgebung

Nicht nur in Papenburg selbst lässt sich viel unternehmen. Die Stadt ist gleichzeitig idealer Ausgangspunkt für reizvolle Erkundungstouren in die Umgebung. Beliebte Ausflugsziele im Nordwesten und in den Niederlanden liegen quasi um die Ecke. Wir geben Ihnen einige Tipps:

Kletterwald Surwold

Abenteuerspaß für Groß und Klein bietet der Kletterwald Surwold. Ob allein oder gemeinsam mit Freunden, Kollegen oder der ganzen Familie, warten über 70 „Kletterelemente“ darauf, von Ihnen erobert zu werden. Das Highlight ist die 120 Meter lange Seilbahn, die bei Anfängern und geübten Kletterprofis gleichermaßen für Spaß und Nervenkitzel sorgt.

weitere Infos:
https://kletterwald-surwold.de/

Emslandmuseum „Schloss Clemenswerth“ in Sögel

Die von Architekt Johann Conrad Schlaun errichtete Alleesternanlage ist die einzig erhaltene weltweit. Sie zählt zu den sehenswertesten Denkmälern des Spätbarock. Teile der ursprünglichen Einrichtung des Jagdschlosses sowie Sammlungen zur höfischen Wohnkultur und zur fürstlichen Jagd im 18. Jahrhundert sind noch heute zu besichtigen.

weitere Infos:
https://www.clemenswerth.de/

Kunsthalle Emden

Henri Nannen, Journalist und Gründer der Zeitschrift „Stern“, errichtete 1986 in seiner Heimatstadt Emden ein Museum für seine Sammlung von Kunst des 20. Jahrhunderts. Mit exzellent konzipierten Ausstellungen und einem herausragenden Bestand zieht die Kunsthalle

in Emden (nicht nur) Kunstfreunde aus ganz Deutschland an.

weitere Infos:
https://kunsthalle-emden.de/

Festung Bourtange

Sie ist historisch einmalig, die Festung Bourtange kurz hinter der deutschniederländischen Grenze. Die Wallanlagen mit ihren zackenförmigen Wassergräben und den ehemaligen Soldaten- und Offiziershäusern versetzt Sie in das 18. Jahrhundert zurück, während kleine Kunst- und Handwerksläden zum Stöbern und Staunen einladen. Ein Diavortrag erzählt von der Geschichte des Festungsstädtchens.

weitere Infos:
https://www.bourtange.nl/

Wildlands Adventure Zoo Emmen

Gleich hinter der deutsch-niederländischen Grenze erwartet die Besucher des Zoo Emmen eine faszinierende Welt voller exotischer Eindrücke, wilder Tiere und fremder Lebensräume. Bei Ihrem Besuch reisen die Gäste um die ganze Welt, denn der Park ist in fünf Kontinente aufgeteilt und ist ein beliebtes Ausflugsziel nicht nur bei Sonnenschein.

Nordseeinsel Borkum

Ein Tag auf der Insel Borkum bietet Erholung pur. Bereits während der Überfahrt hilft die frische Seeluft dabei abzuschalten. Die Fähre legt morgens in Emden oder im niederländischen Eemshaven ab. Auf der ostfriesischen Insel angekommen gestalten Sie den Aufenthalt ganz nach Ihren Wünschen – mit einem informativen Besuch des Heimatmuseums, einer ausgedehnten Wattwanderung oder einem herrlichen Tag am Strand.

Emssperrwerk in Gandersum

Mitten im Fehngebiet liegt das Emssperrwerk bei Gandersum. Es verbessert den Küstenschutz maßgeblich zum Beispiel bei Sturmfluten und ermöglicht das Aufstauen der Ems, damit unter anderem die großen Kreuzfahrtschiffe der Meyer Werft überführt werden können. Das 476 Meter lange Bauwerk fasziniert seit 2002 seine Besucher, die sich ganzjährig bei einer Führung über Bau- und Funktionsweise informieren können.

Jetzt Urlaub buchen